Eine Cyber-Security-Strategie für Industrie 4.0

Produktionsbetriebe stehen heute unabhängig von Größe oder Standort großen Cyberbedrohungen gegenüber. Durch neue Technologien von Industrie 4.0 – wie Bauroboter und intelligente Fertigungslinien – bleiben Produktionsbetriebe zwar wettbewerbsfähig. Sie geraten durch diese innovativen Technologien jedoch zusehends ins Visier von Hackern. Im Vereinigten Königreich beispielsweise wurde beinahe die Hälfte aller Produktionsunternehmen bereits Opfer eines Cyberangriffs. IT-Verantwortliche sollten sich deshalb mit den möglichen Folgen der Einführung neuer Technologien auseinandersetzen und verstärkt in Sicherheitssysteme investieren. Dieses Whitepaper zeigt, wie Sie eine Strategie für Cyber-Security aufbauen können.