Cybersecurity in Deutschland

Security-Landschaften im Spannungsfeld von komplexen Bedrohungen,
Agilität und Business Continuity in 2021/2022

Obwohl Cybersecurity ohnehin ein Dauerthema für Unternehmen ist, hat der Druck in den
vergangenen zwei Jahren nochmal besonders deutlich zugenommen. Viele Organisationen
waren schon vor dem Ausbruch von COVID-19 ausgelastet mit den Security-Herausforderungen,
die durch die generelle Digitalisierung ihrer Geschäfts- und Wertschöpfungsprozesse
entstanden sind. Die Pandemie hat zusätzliche eilige Maßnahmen in Bereichen wie Remote
Work, E-Commerce und Supply Chain Management ausgelöst, die notwendig waren, um
sich den neuen Bedingungen anzupassen. Im Verbund mit der Verlagerung von immer mehr
IT-Prozessen in die Cloud hat das zwar die digitale Transformation erheblich beschleunigt,
teilweise aber auch die IT-Sicherheit erheblich belastet. Das ist umso bedenklicher, weil
gleichzeitig auch weltweit die Angreifer besonders aktiv waren, um die Situation rund um
die hastigen Anpassungen bei Arbeitsmodellen und IT-Umgebungen auszunutzen.