Equipping the Future Workspace

Wir stehen an einem großen Wendepunkt, was die Beziehung zwischen dem klassischen Büro und den MitarbeiterInnen betrifft. Das Aufkommen von Modellen für hybrides und mobiles Arbeiten hat die Beziehung zwischen MitarbeiterInnen und Büros auf den Kopf gestellt.

MitarbeiterInnen erwarten heute mehr als einen Schreibtisch und eine Arbeitsnische oder sogar mehr als eine flexible Homeoffice-Policy. Die Revolution des hybriden Arbeitens hat die Art und Weise verändert, wie Unternehmen ihre Räume planen, gestalten und ausrüsten, um MitarbeiterInnen die erforderlichen Tools bereitzustellen, damit sie ihre bestmögliche Arbeit leisten können. Dabei geht es nicht nur um Komfort und Flexibilität. Die Bürogestaltung von morgen fördert sowohl die Kreativität in der Gruppe als auch die individuelle Kreativität – unterstützt durch Hardware und Technologie.

Immer mehr Menschen akzeptieren hybride Arbeitsmodelle, bei denen sie ihre Zeit zwischen dem Büro und dem Homeoffice aufteilen. Dennoch wünschen sie sich ein Gefühl der Verbindung, Zugehörigkeit und Bedeutung in ihrem Berufsleben.1 Die Einrichtung von Büros nach dem Nachbarschaftsprinzip und die Verbesserung von Videokonferenzen sind nur zwei Beispiele für neue Möglichkeiten zur Optimierung der Qualität digitaler und physischer Interaktionen, die dafür sorgen, dass MitarbeiterInnen kreativer, komfortabler und kooperativer arbeiten können.

Die Zunahme des hybriden und mobilen Arbeitens wird durch Technologie ermöglicht und verbessert. Deshalb müssen Unternehmen jetzt evaluieren, was sie benötigen, um weiter voranzukommen. Von Monitoren für eine bessere Zusammenarbeit bis hin zu den neuesten ergonomischen Technologien ist die richtige Ausrüstung entscheidend, damit sich die MitarbeiterInnen von morgen einbezogen, wichtig und produktiv fühlen.

Informieren Sie sich über Dell Technologies Lösungen mit Intel vPro® platform, Built for Business.

Kostenloser Download

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und klicken Sie auf „Inhalte anfordern". Sie erhalten dann umgehend eine E-Mail mit Ihrem persönlichen Download-Link.